Kinesio Taping

Kinesio Taping

Wie wirkt Kinesio Taping?

Die Anwendung von Flexiblen Tapes nach kinesiologischen Grundlagen ist in der Humanmedizin bereits seit vielen Jahren sehr erfolgreich. Nicht mehr wegzudenken ist das bunte Tape aus dem Hochleistungssport. Die verwendeten Tapes sind elastisch, wodurch die volle Beweglichkeit ohne Einbußen erhalten bleibt. Es werden Heilungsprozesse positiv durch den Hautfalteneffekt unterstützt , so wird der Druck im betroffenen Bereich reduziert und eine Verbesserung der Mikrozirkulation erreicht. Das tapen kann den Pferden helfen, die Bewegungsabläufe zu verbessern, es hilft schmerzen zu lindern und trägt zur Regeneration bei.

 

Je nach Klebetechnik kann das Tape verschiedene Muskelpartien stimulieren sowie Gelenke, Lymphe, das Nervensystem und die dazugehörigen Strukturen beeinflussen und bei verschiedenen Behandlungen unterstützend wirken.

 

Es hat Einfluss auf:

  • Tonusveränderung der Muskulatur
  • Verbesserung der Intramuskulären Koordination
  • Schmelzreduktion
  • Verbesserung der Gelenkfunktion
  • Lösen von Faszienverklebungen

  

Indikationen

  • Normalisierung der Muskelfunktionen
  • bei Verspannungen und Schmerzen der Muskulatur
  • Schmerzreduktion von Triggerpunkten und Schmerzpunkten
  • Aktivierung des Lymphflusses bei z.B. bei Ödemen
  • Unterstützung der Durchblutung
  • Verbesserung der Gelenkfunktion
  • Sehnen-/Gelenkproblemen
  • Faszienkorrektur bei Verklebungen des Bindegewebes

 

    Eine Terminvereinbarung und Anfragen sind jederzeit telefonisch, per Mail oder per Kontaktformular möglich.


    Einzelheiten zu Anfahrt und Kosten werden individuell im persönlichen Kontakt vereinbart.